Picknick

Picknick

Frühstück

Frühstück

Vinothek

Vinothek

Feste feiern Salzburg Hotel

Feste feiern

RESTAURANT & BAR IN ANIF BEI SALZBURG

Gaumenfreuden für jeden Anlass

Ob privat oder geschäftlich: Die Küche des Hotel Hubertushof ist abwechslungsreich und begeistert mit ausgesuchten heimischen Köstlichkeiten für jeden Anlass. Küchenmeister Rudolf Schlager verwöhnt Sie kulinarisch mit regionalen und internationalen Gerichten passend zu jeder Jahreszeit! Unser Serviceteam ist stets um Ihre Wünsche bemüht.

 

Die ruhig gelegene Gartenterrasse im Innenhof mit Blick auf den Untersberg lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein.


Für die Verwendung von Produkten aus umliegenden Regionen bzw. aus Österreich wurden wir mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet! 

Unsere Speise- und Weinkarten

Unsere Menüvorschläge und der gut sortierte Weinkeller kennen keine Grenzen. Wir versuchen jeden Wunsch zu erfüllen und freuen uns auf Ihre Anfrage! Gerne unterbreiten wir Ihnen auch individuelle Menü- und Weinempfehlungen für Ihre Tagung oder Festlichkeit.

Verschenken Sie "Auszeit im Hubertushof Anif":

Machen Sie Ihrer/m Liebsten eine Freude - und bestellen Sie Ihren individuellen Geschenkgutschein!

Mehr dazu

REZEPT FÜR UNSERE Rhabarbertarte mit Baiser

 

Teig:
150 g Butter
120 g Staubzucker
1 Ei

60 g geriebene Mandeln

250 g glattes Mehl

 

 

Belag:

700 g Rhabarber

150 g Kristallzucker

100 g Erdbeeren

 

 

Baiser-Masse:

2 Eiklar

110 g Kristallzucker

Salz

 

 

 

 

 

 

Rezept

Zubereitung

Für den Mürbteig Butter würfeln, mit Staubzucker, Ei, Mandeln, Mehl und 1 Prise Salz verkneten. Teig für ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

 
Für den Belag Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden, mit Kristallzucker vermischen und für ca. 2 Stunden kalt stellen.

 

Runde Tarteform mit Butter ausstreichen. Teig durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Teig in die Form legen, Ränder andrücken, Teig für ca. 1 Stunde kühl stellen.

 
Rohr auf 180°C vorheizen. Teig im Rohr auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten hell backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

 
Erdbeeren putzen und klein schneiden. Rhabarber abseihen, Saft auffangen und aufkochen. Erdbeeren zugeben und kurz erhitzen. Erdbeeren mit dem Saft fein pürieren. Rhabarber zugeben, aufkochen und im Saft abkühlen lassen.

 

Rhabarber in einem Sieb abtropfen lassen, Teig damit belegen.

 
Rohr auf 250°C (Oberhitze) vorheizen. Für die Schneehaube Eiklar mit 1 Prise Salz leicht anschlagen, Kristallzucker nach und nach einrieseln lassen, Masse zu steifem Schnee ausschlagen. Schnee auf dem Belag gleichmäßig verteilen.

 
Tarte im Rohr (obere Schiene) ca. 4 Minuten überbacken, herausnehmen und noch warm servieren.

Der Falstaff Restaurant Guide reiht den Hubertushof in Anif abermals unter die besten kulinarischen Adressen Österreichs.

Erneut 2 Gabeln und 85 Punkte.
Eine Top-Wertung, die sich sehen lassen kann!

 

Mehr als 250.000 Bewertungen wurden von den 19.000 Mitgliedern des Falstaff Gourmetclub für die besten 1750 Restaurants abgegeben und bilden damit die Basis des Falstaff Restaurantguides. 

„Wir freuen uns sehr über die wiederholt großartige Bewertung“, sagt Max Leikermoser. Im maßgebenden Falstaff  Restaurant Guide ein derart gutes Ergebnis erzielen zu können, bedeutet für unser Team die verdiente Anerkennung für ihre tägliche Arbeit, den hohen kulinarischen Erwartungen unserer Gäste im Hubertushof gerecht zu werden. 

Großes Lob & Dank gilt den Hubertushof-Mitarbeitern, die täglich für Gaumenfreuden sorgen. Allen voran Küchenmeister Rudolf Schlager und dem engagierten Service-Team um Jens Schurich. Am Erfolg wirken darüber hinaus unsere rund 10 Lehrlinge mit, die in Küche und Service die Basis für ihr weiteres Berufsleben erlernen.

Hinter Lob und Ehre steckt aber auch die Motivation, dieses Ergebnis einerseits halten und andererseits vielleicht sogar noch um den einen oder anderen Punkt verbessern zu können. Auch die Bewertung des erlesen bestückten Weinkellers mit 17 von 20 möglichen Punkten ist eine schöne Anerkennung für Hausherrn Max Leikermoser.

 

Ein großer Dank gebührt natürlich auch unseren Gästen, die uns stets Ihr Vertrauen schenken!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.